Unsere Geschichte


Die Anwaltskanzlei wurde in den Vierzigerjahren von Rechtsanwalt Tomaso Amoretti in Genua gegründet, einem der Ersten in Italien, der die Bedeutung von Anwaltssozietäten für das Zivil- und Handelsrecht erkannt hatte. In den Siebzigerjahren wurde die Kanzlei von Rechtsanwalt Mauro De André, dem Namensgeber der Kanzlei, und Rechtsanwalt Bruno Elia, derzeitiger Senior Partner, übernommen.

Die Anwaltskanzlei De André hat Standorte in Genua, Mailand, Rom und Sarzana und besteht aus sieben Partnern: Bruno Elia, Ivano Vigliotti, Alfredo Talenti, Ariel Dello Strologo, Cristina Pittaluga, Bianca Piana, Gian Paolo Maraini, Paolo Momigliano und 19 Rechtsanwälten und Praktikanten.

Die Kanzlei stellt ihren Klienten eine umfassende Beratung und Vertretung in den wichtigsten Bereichen des Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrechtes, sowohl auf gerichtlicher als auch außergerichtlicher Ebene in Italien und international bereit.

Die Kanzlei legt größten Wert auf laufende Fortbildung gemäß der Neuerungen in Gesetzgebung und Judikatur, indem sie unter anderem mit dem Verein „Associazione Mauro De André“ zusammenarbeitet, der die wissenschaftliche und führende Kooperation mit der Anwaltsakademie Genua, die ebenso nach dem verstorbenen Rechtsanwalt Mauro De André benannt ist, zu seinen Tätigkeiten zählt.

Ultime notizie


Lo Studio Legale De André ha aggiornato l’informativa privacy.

Weiterlesen >>>

L’avv. Paolo Momigliano e l’avv. Niccolò Medica hanno assistito un noto Gruppo genovese attivo nello shipping

Weiterlesen >>>

Sentenza del Tribunale di La Spezia in materia di applicabilità del termine biennale di decadenza ex art.29 D.Lgs 276_03 anche all’Istituto Previdenziale.

Weiterlesen >>>

La Legge n.179 del 30 novembre 2017: accresciute le tutele del “whistleblower”. Contributo degli avvocati Rivera e Talenti pubblicato su Diritto 24.

Weiterlesen >>>

Uno dei più risalenti contenziosi pendenti in Italia compie un altro passo nella direzione propugnata dallo Studio de André.

Weiterlesen >>>

L’impatto sul codice civile della legge delega 19 ottobre 2017 n.155.

Weiterlesen >>>

Eccezione di compensazione ex art. 56 r.d. 16 marzo 1942 n. 267 dopo l’entrata in vigore della L 155/2017.

Weiterlesen >>>

Studio Legale De André Sponsor of AON Open Challenger 2017

Weiterlesen >>>